Ankomst i Sjobakken

Tag 19 bringt 27 Grad und Sonnenschein ab 3 Uhr morgens. Am Morgen gingen wir daher im Fluss bei den Stromschnellen baden. Also die eine mehr und der andere weniger. Das Wasser hatte nur 18 Grad und auf 3 wollten Merle und ich hinein springen. Also “en”, “to”, “tre” – und die einzige, die im […]

durch die Kornkammer Norwegens

An Tag 18 ging es für uns weiter nach Norden. Ab Trondheim fuhren wir auf der E6 –  der Route von Süd nach Nord in Norwegen. Insbesondere rund um den Trondheimfjord ist Norwegen relativ unspektakulär und eher landwirtschaftlich geprägt. Das ist nicht das, was man als erstes Not einer reise durch Norwegen in Verbindung bringt. […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben