Frankreich à la carte

Dies war unsere Route durch Nordfrankreich. Wir besuchten das Elsass, die Vogesen, die Champagne, die Normandie und die Bretagne.

Zusammenfassend können wir sagen: Mit einem 2-jährigen Kind werden die täglichen Strecken kürzer als sie es mit einem 1-jährigen Kind im letzten Jahr waren. Zudem kennen wir jetzt auch jede Menge toller Spielplätze in Frankreich 😉

Eure Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben